Legende

Eigene Niederlassungen

Betreute Häfen

News

Sep
08
Anfang September hieß es zum vorerst letzten Mal ¡Adiós! Pullmantur Zenith. Die 80.000, zumeist spanisch sprechenden, Kreuzfahrtgäste erhielten in den letzten 3 Jahren das Rund-um-Paket von Sartori & Berger.
Sep
03
Am Montagmorgen gegen 5 Uhr machte sich ein Schleppverband von ca. 120 m Länge bestehend aus den beiden Schleppern „Kiel“ und „Holtenau“ sowie einem Schleusentor aus Brunsbüttel auf den Weg nach Kiel. Mit an Bord waren auch 4 Mann der Runnercrew von Sartori & Berger.
Aug
27
Die Celtic Explorer machte Montagmittag im Südwest-Hafen in Hamburg fest. Das 65,5 m lange und 15 m breite Forschungsschiff lief den Hamburger Hafen für rund 2 Tage an, um Messgeräte und Forschungsausrüstung zu laden. Außerdem ging ein TV-Redaktionsteam an Bord, um über die anstehende Forschungsreise zu berichten. Als Agent war Sartori & Berger für die Klarierung verantwortlich und kümmerte sich um alle mit dem Anlauf verbundenen Formalitäten.
Aug
20
Während seiner Sommertour besuchte der Bundesvorsitzende der Jungen Union Paul Ziemiak, MdB, aus Nordrhein-Westfalen zum wichtigen Thema maritime Wirtschaft auch Kiel. Jens Broder Knudsen organisierte für ihn einen informativen Tag im Hafen, zeigte u.a. zusammen mit Color Line Deutschland Geschäftsführer Dirk Hundertmark die Abfertigung der Color Fantasy am Norwegenkai.
Aug
15
post image Stena Natalita

Stena Natalita

„Ein außergewöhnliches Tankschiff – die Stena Natalita – machte am Mittwochmorgen in Hamburg fest. Mit 246,3m Länge und 43m Breite ist sie fast doppelt so groß wie ihre meisten Artgenossen. Für die Agenten von Sartori & Berger eine umso spannendere Klarierung. In unter 48 Stunden sollten Proviant an Bord, Besatzungswechsel, Müllentsorgung und 4 Bargen zur Betankung am Liegeplatz Shell Kattwyk erfolgen.“ Ein Bericht von unserem neuen Azubi aus der Hamburger Niederlassung
Aug
11
Es ist der Tag dieser Saison: der 11. August. Am Samstag waren in Kiel, Hamburg, Rostock, Bremerhaven und Travemünde mehr als 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreuzfahrtabteilungen im Einsatz, um bei 9 Schiffen zu einer erfolgreichen Abfertigung von über 36.000 Passagieren beizutragen.
Jul
25
post image Heben statt Ziehen

Heben statt Ziehen

Der kürzlich eingetroffene Reachstacker hatte seinen ersten Einsatz in unserer Stauerei in Kiel. Die Containerumladung von einem LKW auf ein Flat verlief zügig und reibungslos. Die Kollegen freuen sich schon auf viele weitere Umladungen.
Jul
17
post image Erstanlauf der Queen Victoria

Erstanlauf der Queen Victoria

Am 17. Juli besuchte das Kreuzfahrtschiff Queen Victoria erstmals den Kieler Hafen. Jens B. Knudsen überreichte Kapitän Simon Paul Love im Rahmen der Plakettenzeremonie einen gravierten Zinnteller. Wir wünschen dem Schiff, seinen Gästen und seiner Crew allzeit gute Fahrt und freuen uns auf eine Rückkehr an die Kieler Förde im nächsten Jahr.
Jul
16
post image Color Line mit zusätzlicher Frachtfähre

Color Line mit zusätzlicher Frachtfähre

Wir freuen uns auf den Zuwachs in der Color Line Flotte. Auf der Strecke Oslo-Kiel wird ab Januar 2019 eine zusätzliche Frachtfähre zum Einsatz kommen. Neben den täglichen Fähranläufen der Color Fantasy und Color Magic wird auch die rund 155m lange Frachtfähre 3x pro Woche von unserer Stauerei sowie der Fracht- und Speditionsabteilung in Kiel abgefertigt werden.
Jul
04
Am Mittwoch lief die Viking Sun bei traumhaftem Wetter erstmals in den Hamburger Hafen ein. Zur Begrüßung überreichten die Hafen- und Kreuzfahrtagenten Ole Klinger und Timo Kaden Kapitän Olav Soevdsnes einen kleinen Maschinentelegraphen. Während des Anlaufs kümmerte sich unser Stauerei-Team um die Proviantierung.
Jun
16
post image Cap San Diego auf großer Fahrt

Cap San Diego auf großer Fahrt

Auch in diesem Jahr bietet das Museums-Frachtschiff wieder viele Fahrten in Norddeutschland an. Am vergangenen Wochenende war die Cap San Diego von Hamburg aus nach Cuxhaven, Rendsburg und Kiel unterwegs. Mitarbeiter von Sartori & Berger unterstützen die Crew und die an- und abreisenden Gäste der Kurzreisen vor Ort, organisierten Busse und stellten die Fest- und Losmacher z.B. im Kreishafen Rendsburg oder am Seefischmarkt in Kiel. Wir freuen uns auf viele weitere Besuche!